Universitärer Werdegang

1996-2003 Studium der Humanmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg
01.10.2004 Approbation in Baden-Württemberg

Berufliche Weiterbildung

2003-2004 Ärztin im Praktikum der Abteilung Orthopädie und orthopädische Rheumatologie der HELIOS-Rosmann Klinik, Breisach
2004-2005 Assistenzärztin der Abteilung Orthopädie im Hôpital de Morges/ Lausanne, Schweiz
2005-2007 Assistenzärztin der Abteilung Innere Medizin im Kantonsspital Schaffhausen, Schweiz
2007-2010 Assistenzärztin der Abteilung Orthopädie und orthopädische Rheumatologie der HELIOS-Rosmann Klinik, Breisach
2012-2016 Assistenzärztin der Orthopädie und Unfallchirurgie in der Gemeinschaftspraxis Praxis-Klinik 2000, Freiburg
Seit 05/2016 Angestellte Fachärztin in der überörtlichen Gemeinschaftspraxis Dres. Sigg, Villinger, Michaelis, Weber

Promotion

Die Talonaviculararthrodese in der Therapie degenerativer Talonaviculargelenksarthrosen: klinische, radiologische und pedobarographische Ergebnisse. Klinik für Orthopädische Traumatologie der Universität Basel unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. V. Valderrabano.

Weitere Qualifikationen

2007 Ausbildung zur Adipositastherapeutin
Seit 2010 zertifizierte Adipositas-Trainerin durch die DAG und AGA
05/2016 Fachärztin für Orthopädie
2016 Zusatzbezeichnung Chirotherapie
2017 Anerkennung der Zusatzbezeichnung Akupunktur

Weitere Qualifikationen in Ausbildung

2005 Notfallmedizin Kurs A - D (Theorie)  
2006 Ernährungsmedizin Seminar 1-3

Tätigkeiten

Medizinische Betreuung übergewichtiger Kinder (FITOC) an der Sportmedizin der Uniklinik Freiburg bei Prof. Dr. U. Korsten-Reck.