Universitärer Werdegang

1996-2003 Studium der Humanmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg
01.10.2004 Approbation in Baden-Württemberg

Berufliche Weiterbildung

2003-2004 Ärztin im Praktikum der Abteilung Orthopädie und orthopädische Rheumatologie der HELIOS-Rosmann Klinik, Breisach
2004-2005 Assistenzärztin der Abteilung Orthopädie im Hôpital de Morges/ Lausanne, Schweiz
2005-2007 Assistenzärztin der Abteilung Innere Medizin im Kantonsspital Schaffhausen, Schweiz
2007-2010 Assistenzärztin der Abteilung Orthopädie und orthopädische Rheumatologie der HELIOS-Rosmann Klinik, Breisach
2012-2016 Assistenzärztin der Orthopädie und Unfallchirurgie in der Gemeinschaftspraxis Praxis-Klinik 2000, Freiburg
05/2016-12/2017 Angestellte Fachärztin in der überörtlichen Gemeinschaftspraxis Dres. Sigg, Villinger, Michaelis, Weber
Seit 01/2018 Gesellschafterin der überörtlichen Gemeinschaftspraxis Dres. Sigg, Villinger, Michaelis, Weber, Andres

Promotion

Die Talonaviculararthrodese in der Therapie degenerativer Talonaviculargelenksarthrosen: klinische, radiologische und pedobarographische Ergebnisse. Klinik für Orthopädische Traumatologie der Universität Basel unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. V. Valderrabano.

Weitere Qualifikationen

2005 Notfallmedizin Kurs A-D (Theorie)
2006 Ernährungsmedizin Seminar 1-3
2007 Ausbildung zur Adipositastherapeutin
Seit 2010 zertifizierte Adipositas-Trainerin durch die DAG und AGA
05/2016 Fachärztin für Orthopädie
2016 Anerkennung der Zusatzbezeichnung Chirotherapie
2017 Anerkennung der Zusatzbezeichnung Akupunktur
2017 Zertifikat der Hüftsonographie bei Säuglingen bei Prof. Graf

Tätigkeiten

Medizinische Betreuung übergewichtiger Kinder (FITOC) an der Sportmedizin der Uniklinik Freiburg bei Prof. Dr. U. Korsten-Reck.